Pflegekräfte aus Polen

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begin with Contains Exact termSounds like

Glossaries

Term Definition
Pflegekräfte aus Polen

Pflegekräfte aus Polen

Pflegekräfte aus Polen sind in Deutschland in der Alten- und Seniorenpflege ein wichtiger Bestandteil der häuslichen Pflege bei Alten und Kranken Menschen. Ohne die polnischen Pflegekräfte wäre es nicht möglich eine liebevolle Pflege zuhause in den eigenen 4 Wänden zu bewerkstelligen. Seit Jahren verstärkt sich der Trend einer Pflege zu Hause. Bietet doch die Betreuung mittels Pflegekräften aus Polen eine Alternative zu einem Aufenthalt in einem deutschen Seniorenheim.

Ohne Pflegekräfte aus Polen könnten Angehörige ihren Alltag nicht bewältigen

Gerade wenn Angehörige die Pflege anfangs selbst übernehmen, ist es später mit zunehmender Gebrechlichkeit kaum mehr möglich eine Pflege für Angehörige ausreichen zu realisieren. Das liegt daran, dass Angehörige zum einen ihren eigenen Alltag nachgehen müssen, eine eigene Familie haben sowie einen Beruf ausüben. Oft kommt noch hinzu, dass Angehörige nicht mehr in der unmittelbaren Nähe wohnen. Hier leisten 24h Kräfte in deutschen Haushalten wertvolle Dienste. Sie wohnen während der Zeit im Haushalt mit und umsorgen die Pflegebedürftigen in liebevoller und kompetenter Weise. Die Angehörigen wissen, dass zu jederzeit jemand im Haushalt sich um die Angehörigen kümmert - das schafft nicht nur mental Entlastung.

Eine Betreuung zu Hause muss nicht teuer sein

Zum einen können Angehörige das sogenannte Pflegegeld von der Pflegeversicherung abrufen und zum anderen sind die Kosten für eine häusliche Betreuung deutlich geringer als die Kosten für ein Altenheim. Das Pflegegeld der Pflegeversicherung ist nicht zweckgebunden und kann zur Finanzierung einer Pflegekraft herangezogen werden. Wie hoch das Pflegegeld ist hängt von der Pflegestufe ab. Eine Übersicht über die Höhe des Pflegegeldes mit dem sie rechnen können finden sie über unseren Menüpunkt zu den einzelnen Pflegestufen.Die Kosten für ein vernünftiges Pflegeheim liefen je nach Anforderung oft weit über 3.000€ und bieten nur eine krankenhausähnliche Atmosphäre. Damit reduziert sich die Lebensqualität der Betroffenen doch deutlich. Das muss nicht sein. Hubertuspflege hilft Betroffenen beim Finden einer optimalen Lösung für die 24h Versorgung ihrer Angehörigen.

Zugriffe: 519